Zurück

934-MS - sonniges Haus in bevorzugter Wohnlage

externe Objnr934-MS ObjektartHaus
OrtHolzminden Wohnfläche152 m²
Nutzfläche90 m² Anzahl Zimmer6
verfügbar ab (Datum)24.10.2019 Energieausweis gültig bis04.09.2029
Endenergiebedarf197,8 kWh/(m²*a) Kaufpreis178.000 €
Provision3,57

Objektbeschreibung

Dieses schicke, helle Haus in bevorzugter Wohnlage sucht Ihre neuen Eigentümer.

Das Haus verfügt über 152m² und ist voll unterkellert.

Im Erdgeschoss befindet sich das Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, die Küche ein Bad sowie ein Gästezimmer
oder Büro.

Im Dachgeschoss befinden sich 4 Schlafzimmer sowie ein Bad.

Der Keller ist voll ausgebaut. Dort befinden sich unter anderem der Partykeller, sowie die Waschküche und weitere Räumlichkeiten(Heizungsraum, Vorratsraum usw.).

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 04.09.2029
Endenergiebedarf: 197.80 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1991
Klasse: F

Lage

Holzminden liegt im oberen Weserbergland am Nordwestrand des Mittelgebirges Solling im Oberen Wesertal. Etwas weiter nördlich befindet sich der Vogler und jenseits von diesem der Ith. Bis zur niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover sind auf Bundesstraßen etwa 80 km zurückzulegen.

Die Stadt, die sich am östlichen Ufer der Oberweser befindet, wird in Südost-Nordwest-Richtung von der Holzminde durchflossen, in die im Stadtgebiet die von Osten kommende Dürre Holzminde einmündet; in diese wiederum fließt im östlichen Stadtteil Pipping der von Osten kommende Hasselbach. Direkt nach der Durchquerung des Stadtgebiets mündet die Holzminde am westlichen Stadtrand in die von Süden kommende Weser, die in einigen Holzmindener Stadtbereichen die Grenze zum westlich gelegenen Bundesland Nordrhein-Westfalen bildet.

Unmittelbar angrenzende bzw. nahe gelegene nordrhein-westfälische Ortschaften sind Lüchtringen, Stahle und Höxter. An der westlichen Uferseite der Weser liegt etwas weiter südlich von Holzminden und flussaufwärts das Kloster Corvey.

Ausstattung

- Haus mit Potenzial in bevorzugter Wohnlage

- schöne Aufteilung der Räume

- leerstehend

- ruhige, sonnige Wohnlage

- Waschkeller mit Dusche

- Partykeller

Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 4.9.2029.
Endenergiebedarf beträgt 197.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1991.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

MAKLERHONORAR:

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Sofortkontakt zu Objekt "934-MS"

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

* diese Felder müssen ausgefüllt werden

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Slowy

Am Alten Salzwerk 3
38667 Bad Harzburg

Telefon: 05322/5590615
Mobil: 017676796032
Fax: 05322/5590620
Michael.slowy@remax.de

Diese Angebote könnten Sie ebenfalls interessieren!

Haus

Hausansicht

Ort: 12107
Berlin

Kaufpreis: 1.150.000 €

Haus

IMG_1493

Ort: 06917
Jessen (Elster)

Kaufpreis: 119.000 €

Haus

IMG_3562

Ort: 31226
Peine

Kaufpreis: 349.000 €